Badsanierung in Kassel und Umgebung

ReMax direkt – Ihr Fachmann für die Badrenovierung und –Sanierung

Wenn Sie auf der Suche nach dem passenden Partner für den Umbau oder die Sanierung Ihres Badezimmers sind, dann sind Sie bei uns genau richtig. Von der Beantwortung Ihrer Fragen über die umfangreiche Beratung zu Ihren Möglichkeiten bis hin zur Ausführung durch unsere Handwerker bei Ihnen zu Hause bieten wir Ihnen besten Service von A bis Z.

Erste Ideen bei der Vor-Ort-Beratung

Ob Neubau, Badsanierung oder Badrenovierung – in jedem Fall machen wir einen persönlichen Termin bei Ihnen vor Ort in Kassel, Fulda, Gießen oder der näheren Umgebung aus. Hier verschaffen wir uns einen Überblick über das Raum- und Platzangebot, erfahren mehr über Ihre Vorstellungen und planen mit Ihnen gemeinsam erste Schritte für den Badumbau. So schließen wir Missverständnisse gleich zu Beginn aus und empfehlen Ihnen ausschließlich Lösungen, die wirklich zu Ihrem Bedarf passen.

Sehen Sie sich Ihr neues Badezimmer direkt beim Großhändler an

Armaturen, Badewannen, Waschbecken und Duschen – bei unseren Großhändlern bekommen wir nicht nur alles, wir zeigen es Ihnen auch. Auf Wunsch besuchen wir mit Ihnen gemeinsam die Ausstellung, sodass Sie Einrichtungsgegenstände und Sanitäranlagen direkt betrachten und vergleichen können. Dabei informieren wir Sie über alles, was Sie über einzelne Hersteller wissen müssen, und helfen Ihnen dabei, Ihr perfektes Bad einzurichten.

Detaillierte Eindrücke dank 3-D-Darstellung

Haben Sie sich mit dem Angebot vertraut gemacht, erstellen wir eine erste 3-D-Planung für Ihren Badumbau im Großraum Kassel. In dieser zeigen wir Ihnen, wie die von Ihnen gewählten Armaturen, Ihre neue Dusche und Sanitärobjekte bei Ihnen zu Hause umgesetzt aussehen würden. Das ist wichtig, denn nicht selten fallen hier noch Unstimmigkeiten und Änderungen auf, die wir auf diesem Weg ganz einfach korrigieren können, bevor hohe Kosten für eine weitere Renovierung entstehen.

Sind Sie sich schließlich sicher, die richtigen Einrichtungsgegenstände gefunden zu haben, erstellen wir Ihnen ein transparentes Angebot für die Badsanierung oder Badrenovierung.

Umsetzung und Koordination Ihrer Badsanierung – wir kümmern uns um alles

Erteilen Sie uns Ihren Auftrag, erhalten Sie von uns einen detaillierten Zeitplan, wann welche Arbeiten ausgeführt werden. Vom grundlegenden Umbau bis zur Montage Ihrer Sanitärobjekte können Sie sich ganz auf unser professionelles Know-how verlassen. Dabei führen wir alle Bestandteile der Sanierung inklusive der Verlegung von Fliesen eigenhändig durch. Sollten Sie zudem einmal weitere Dienstleister, wie etwa für elektrische Umbauten, benötigen, koordinieren wir diese ebenfalls gerne für sie. Durch unsere langjährige Berufserfahrung kennen wir zuverlässige Partner, die einen reibungslosen Ablauf sicherstellen.

Sie sind interessiert? Gerne beantworten wir Ihre Fragen und beraten Sie im Raum Großraum Kassel vor Ort. Machen Sie einfach einen Termin mit uns aus.

Der beispielhafte Bauablauf einer Badsanierung von ReMax direkt

Tag 1
Demontage der vorhandenen Sanitäranlagen und Armaturen. Wir trennen die Anschlüsse und setzen Baustopfen.
Tag 2
Aufbau der Reinigungstechnik (Unterdruckhaltung) zur Minimierung der Staubentwicklung während der Bauarbeiten. Mit Folienwänden grenzen wir den Sanierungsbereich vom Wohnraum ab. Anschließend demontieren wir die alten Fliesen an Wand und Boden und bauen die Deckenkonstruktion aus.
Tag 3
Die Deckenbalken sichern wir mit Stahlstützen. Mit einem Trennschleifer entfernen wir das Mauerwerk und stellen eine Türverbreiterung her.
Tag 4
Wir betonieren das Betonauflager.
Tag 5
Wir bauen Stahlträger ein, um die Tragfähigkeit der Decke zu gewährleisten. Parallel dazu kümmern sich unsere Experten um die Neuverlegung der Wasser- und Abwasserleitungen sowie der Leitung für den Heizkörper.
Tag 6
Unsere Installateure bauen (je nach Planung und Wunsch des Kunden) die Fußbodenheizung ein und wir bereiten Wand- und Deckenflächen vor.
Tag 7
Der Schnellestrich wird verlegt.
Tag 8
Wir stellen die Deckenkonstruktion fertig.
Tag 9
Wandfliesen werden verlegt und Nassbereiche abgedichtet.
Tag 10-13
Wir beenden die Verlegung der Fliesen an der Wand, dichten die Bodenfläche ab und verlegen die Bodenfliesen. Unsere Handwerker montieren die Dusche oder Badewanne. Schließlich heizen wir den Heizestrich auf.
Tage 14-16
Der Estrich muss abkühlen – dies ist die Zeit für kleinere Arbeiten.
Tage 16-19
Maler führen Arbeiten an Decken- und Wandflächen aus bzw. bringen den Anstrich oder einen Streichputz auf.
Tage 18-20
Unser Installateurteam nimmt die Endmontage der Sanitärobjekte vor.
Tag 21
Wir weisen den Kunden in sein neues Bad ein und übergeben ihm die Pflegeanleitungen. Schließlich kommt es zur Abnahme unserer Leistungen.

Inspiration für die Badsanierung: Folgende Bäder setzen wir für Sie um

Altersgerechte Bäder

Nur ein Prozent aller Wohnungen in Deutschland sind bisher altersgerecht ausgestattet, das zeigt die demografische Entwicklung bereits seit 2011. Dabei haben Sie hier die Möglichkeit, nachhaltig für eine barrierefreie Zukunft vorzusorgen. Bodenebene Elemente, Halterungen für mehr Sicherheit und viele weitere Optionen können sicherstellen, dass Sie sich auch in hohem Alter eigenständig im Bad bewegen können.

Wohn- und Familienbäder

Wo kleine Platzverhältnisse herrschen oder mehrere Personen sich Badewanne, Toilette und Waschbecken teilen, ist eine gute Badplanung gefragt. Wir hören uns Ihre Wünsche genau an und entwickeln sinnvolle Ideen, Ihren Raum perfekt zu nutzen. Mit einer Badsanierung oder –Renovierung von ReMax direkt haben Sie und Ihre Familie bald wieder Freude beim morgendlichen Fertigmachen.

Luxusbäder

Von der Dusche mit Infrarotsauna über Waschbecken aus Marmor bis hin zu Armaturen in zeitlos edlem Design – bei der Realisierung Ihres Luxusbades sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Gerne informieren wir Sie über passende Angebote nach Ihrem Geschmack und lassen Ihr Badezimmer in neuem Glanz erstrahlen.

Barrierefreie Bäder nach DIN 18040-2

Diese Form der Badsanierung ist gerade für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen relevant, denn für ein Badezimmer, das selbst mit Rollstuhl problemlos nutzbar sein soll, gelten nicht nur individuelle Anforderungen: Auch im Hinblick auf gesetzliche Auflagen gibt es viel zu beachten:
•Das Grundmaß für die Bewegungsflächen vor dem WC, dem Waschtisch und als Dusch- oder Badeplatz beträgt mindestens 1.200 x 1.200 mm.
•Der Duschplatz muss stufenlos befahr- und begehbar sein.
•Die Einstiegsbreite bei Duschabtrennungen hat ein Mindestmaß von 900 mm (DIN 18025-1 für exakt rollstuhlgerechte Wohnungen oder in der DIN 18025-2 für alle Beeinträchtigten, die nicht auf einen Rollstuhl angewiesen sind).

Sprechen Sie uns an für weitere Informationen. Im Großraum Kassel sind wir Ihr zuverlässiger Partner für die bedarfsgerechte Badsanierung und barrierefreies Bauen.

Das perfekte Bad ganz nach Ihren Wünschen

Sie sind interessiert und möchten auch endlich Ihr Traumbad verwirklichen? Nutzen Sie unsere Beratung. Im Großraum Kassel, Marburg und Gießen machen wir uns mit Ihrem Bad vertraut und finden mit Ihnen gemeinsam Lösungen, die Sie lang anhaltend glücklich machen werden. Senden Sie uns einfach eine Anfrage und vereinbaren Sie einen Termin mit uns.